Jetzt neu von Habanos: Quintero Favoritos im Aluminium-Tubo

Die Quintero Favoritos sind eines der beliebtesten Formate der Marke. 

Mit einer Länge von 115 mm und einem Ringmaß von 50 ist ihr „Conchas No.2“ genanntes Format dem der Petit Robustos sehr ähnlich. Die Quintero Favoritos werden nach der Methode „totalmente a mano, tripa corta“ gefertigt – als vollständig von Hand gerollte Shortfiller. Die Tabake für dieses Format stammen, wie bei Quintero üblich, aus den Anbauzonen Vuelta Abajo und Semi Vuelta. 

weiterlesen

Die Marke „José L.Piedra“ 

Wie nicht wenige Tabakfamilien, stammt auch die Piedra-Familie aus der spanischen Provinz Asturien und kam etwa in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts nach Cuba. Sie ließen sich in der Region Remedios nieder, einem bedeutenden Tabakanbaugebiet in der Vuelta Arriba, östlich von Pinar del Rio. Seit dem 16. Jahrhundert wird dort Tabak angebaut. Der Wohnsitz der Familie befand sich in der Nähe der Stadt Santa Clara.

weiterlesen

Heinemann Duty Free in Frankfurt ist jetzt „Habanos Specialist“

Ab sofort trägt Heinemann Duty Free in Frankfurt den „Habanos Specialist“-Status. Der ausgezeichnete Duty Free-Shop wird von Frankfurt Airport Retail (FAR) betrieben, einem Joint Venture zwischen Gebr. Heinemann und der Flughafen-Betreibergesellschaft Fraport. Der Shop in Frankfurt ist der erste und bisher einzige deutsche Flughafenstandort, der diese Auszeichnung erhält. 

weiterlesen

Habanos zeigt die Hauptkriterien bei der Auswahl einer Habano

Das XXI. Habanos Festival fand vom 18. bis zum 22. Februar in Havanna, Kuba, statt. Vor diesem Hintergrund wollen Habanos nun die Hauptkriterien bei der Auswahl einer Habano-Zigarre präsentieren. Die Co-Presidents von Habanos, S.A., dem weltweit führenden Unternehmen für die Vermarktung dieser hochwertigen Zigarren mit seinen 27 Marken, glauben, dass die zur Verfügung stehende Zeit zweifellos das wichtigste Kriterium bei der Auswahl eines Habano, einer der weltweit hochwertigsten Zigarren, darstellt.

weiterlesen